Aktuelle Änderungen - Suchen:

CCU-BackDoc

Empfohlene Links

Impressum & Haftungsausschluss

Spendenhinweise

CCU-Historian auf Odroid-U3

(Diese Anleitung wurde freundlicherweise von Siegmar Schöne zur Verfügung gestellt.)

ich nutze für den CCU-Historian einen Odroid U3 und möchte Ihnen meine Erfahrungen damit mitteilen. Das meiste kann sicher auch auf anderen Linux Systemen so verwendet werden. Für die Anzeige eines Diagramm benötigt der Odroid U3 beim 1. Aufruf nach der Auswahl der Datenpunkte etwa 10 Sekunden. Eine Aktualisierung benötigt etwa 5 Sekunden.

Auf meinem Odroid läuft ein Ubuntu 14.04.3 LTS mit einer eMMC Karte von 8 GB für das System, einer 64 GB mikroSD Karte und einen 64 GB USB-Stick. Die mikroSD Karte und der USB-Stick wurden beide mit einem Linux Filesystem formatiert. Den CCU-Historian habe ich auf der mikroSD Karte und auf dem USB-Stick getestet. Man muss dabei nur beachten, dass diese beiden Laufwerke beim Booten erst sehr spät gemountet werden. Der Start kann natürlich erst erfolgen, wenn auf die Laufwerke zugegriffen werden kann.

Für den automatischen Start habe ich das Script rc.local aus dem Anhang unter /etc abgelegt und dort eine Verzögerung von 200 Sekunden eingebaut. Sollte unter /etc schon eine Datei rc.local vorhanden sein, dann muss die Zeile mit dem Start in die existierende Datei eingefügt werden. Die Dateien aus dem Anhang stehen bei mir alle im pg Verzeichnis vom CCU-Historian. Die Datei rc.local sollte dort bearbeitet werden und muss mit Root Rechten nach /etc kopiert werden. Das Kommando ist:

sudo cp rc.local /etc/.

Durch das System wird dann nach einer Verzögerung von 200 Sekunden das Script ccu-Start aufgerufen. Dieses Script testet, ob der CCU-Historian schon gestartet ist, und führt den Start nur aus, wenn noch kein Prozess ccu-historian.jar aktiv ist. Bei einen versehentlichen doppelten Start kann die Datenbank zerstört werden. Für eine Start von der Konsole habe ich deshalb auch noch einen Alias in der .bashrc eingetragen:

alias start_ccu-historian="pgrep -f 'ccu-historian.jar' && echo ccu-historian.jar läuft bereits! || /media/user/pfad/zum/ccu-historian/pg/start_ccu"

Wenn noch kein CCU-Historian aktiv ist, wird in beiden Fällen das Script start_ccu aufgerufen und der CCU-Historian gestartet. Beim Start werden die normalen Konsolen Ausgaben in die Datei ccu-prot.txt und die Fehlerausgaben in die Datei ccu-prot_err.txt umgeleitet. Dadurch können bei Fehlern sofort die aktuellen Meldungen kontrolliert werden. Die beiden Dateien werden bei jedem Start neu angelegt. Der Pfad

/media/user/pfad/zum/ccu-historian/

im Alias und in den Dateien unten muss natürlich passend zu Ihrem eigenen System verändert werden!

Die Datei /etc/rc.local

#!/bin/sh -e
#
# /etc/rc.local
#
# This script is executed at the end of each multiuser runlevel.
# Make sure that the script will "exit 0" on success or any other
# value on error.
#
# In order to enable or disable this script just change the execution
# bits.
#
# By default this script does nothing.
# starte den Dienst start_ccu nach 200 Sekunden
(/bin/sleep 200 && /media/user/pfad/zum/ccu-historian/pg/ccu_start)

exit 0

Die Datei ccu_start

#!/bin/bash
#
# description: auto start ccu-historian
#
pgrep -f 'ccu-historian.jar' && echo ccu-historian.jar läuft bereits! || /media/user/pfad/zum/ccu-historian/pg/start_ccu

Die Datei start_ccu

#!/bin/bash
#
# description: auto start ccu-historian
#
cd /media/user/pfad/zum/ccu-historian/pg
rm -f ccu-historian-0.log.lck
java -jar ccu-historian.jar >ccu-prot.txt 2>ccu-prot_err.txt &

Die Datei ccu-prot_err.txt

2016-08-05 23:29:34|INFO   |CCU-Historian V0.7.7dev14
2016-08-05 23:29:34|INFO   |(C)MDZ (info@ccu-historian.de)
2016-08-05 23:29:37|INFO   |Starting base services
2016-08-05 23:29:37|INFO   |Connecting to database
2016-08-05 23:30:47|INFO   |Starting database web server
2016-08-05 23:30:48|INFO   |Setting up device 1
2016-08-05 23:30:48|INFO   |Creating HM script client for http://192.168.178.31:8181/tclrega.exe
2016-08-05 23:30:48|INFO   |Configured following interfaces: BidCos-Wired, BidCos-RF, System, SysVar
2016-08-05 23:30:48|INFO   |Starting interfaces
2016-08-05 23:30:50|INFO   |Starting historian
2016-08-05 23:30:50|INFO   |Starting web server
2016-08-05 23:30:52|INFO   |Web server port: 80
2016-08-06 00:00:00|INFO   |Creating backup of database to file db_2016-08-06.zip
CCU-Historian / Odroid-Anleitung - Zuletzt geändert am 08.08.2016 20:04 Uhr