Aktuelle Änderungen - Suchen:

CCU-BackDoc

Empfohlene Links

Impressum & Haftungsausschluss

Spendenhinweise

Einleitung

Der CCU-Historian erfasst die Betriebsdaten des Hausautomations-Systems HomeMatic der Firma eQ-3.

In dem Langzeitarchiv werden Kommunikationsvorgänge der CCU-Schnittstellen (BidCos-RF, BidCos-Wired und System) aufgezeichnet. Darunter befinden sich z.B. die Messwerte aller Sensoren und alle ausgeführten Schaltvorgänge. Aus der Logikschicht der CCU werden zusätzlich die Systemvariablen archiviert. Die gesammelten Daten werden strukturiert in einer Datenbank abgelegt und stehen daraufhin für Visualisierungen oder Analysen zur Verfügung. Für einen ersten Überblick werden Web-Seiten mit Trend-Diagrammen durch einen eingebetteten Web-Server generiert.

Der CCU-Historian erfreut sich bei den HomeMatic Anwendern einer großen Beliebtheit und verfügt über eine breite Installationsbasis.

Weiterführende Informationen wie Zielsetzungen oder Umsetzung und auch das Handbuch sind auf der Detail-Seite zu finden.

Bilder

Konsolenfenster
Konsolenfenster
Interaktive Trendanzeige
Interaktive Trendanzeige
Generiertes Trenddiagramm
Generiertes Trenddiagramm
Komplexe Trendzusammenstellung
Komplexe Trend-
zusammenstellung


Aktuelles

24.03.2017 - CCU-Historian: Neue Version 1.1.0beta1

Unter Installationspakete ist eine neue Entwicklerversion vom CCU-Historian zu finden. Insbesondere werden nun HomeMatic-IP Geräte unterstützt.

15.01.2017 - CCU-Historian auf GitHub

Um den Aufwand für das Projektmanagement zu reduzieren und damit mehr Zeit für die eigentliche Weiterentwicklung des CCU-Historians zu haben, will ich zukünftig verstärkt GitHub nutzen.

GitHub ist ein webbasierter Online-Dienst, der Werkzeuge für das gemeinschaftliche Arbeiten an Software-Projekten zur Verfügung stellt. Folgende Werkzeuge will ich für den CCU-Historian nutzen:

  • Verwaltung von gemeldeten Fehlern und Verbesserungswünschen (sogenannte Issues)
    Jeder kann neue Fehler und Verbesserungsvorschläge hinzufügen oder die bereits vorhandenen durchsuchen und kommentieren. Ich habe bereits Issues (43 Stk.) für alle Verbesserungsvorschläge und Fehler, die sich aus der Umfrage ergeben haben, oder anderweitig genannt worden sind, angelegt.
  • Erstellung eines Entwicklungsplans (sogenannte Milestones)
    Die Behebung von Fehlern und die Implementierung von Verbesserungswünschen können einem Milestone (z.B. V1.0.0) zugewiesen werden. Dadurch ergibt sich ein Entwicklungsplan über die nächsten Versionen hinweg.
  • Quelltextverwaltung inkl. Versionierung (in Vorbereitung)

Es ist auch möglich dem CCU-Historian-Projekt ein "Stern" zu verleihen. Dadurch bekommt er auf der GitHub mehr Aufmerksamkeit. Und natürlich freut mich das auch.

Die Adresse des CCU-Historians auf GitHub ist: https://github.com/mdzio/ccu-historian

Der lesende Zugriff auf das Projekt ist ohne Anmeldung möglich. Wer allerdings etwas zum Projekt beitragen möchte (z.B. Issues anlegen oder kommentieren), der benötigt einen Account auf GitHub. Zur Erstellung muss nur eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

Des Weiteren hat Jens Maus, das von ihm angelegte und gepflegte GitHub-Repository für das Add-On-Paket des CCU-Historians (https://github.com/mdzio/hm-ccu-historian) an mich übertragen. Das Add-On-Paket ermöglicht die einfache Installation des CCU-Historians auf RaspberryMatic, YAHM oder LXCCU. Um die Pflege wird sich weiterhin Jens Maus kümmern.

Dann hoffe ich, dass sich die durchweg konstruktiven Rückmeldungen zum CCU-Historian auch auf GitHub fortsetzen.

13.01.2017 - Version 1.0.0

Nach langer Entwicklungszeit (ca. 2,5 Jahre seit der V0.7.6hf1) ist nun die V1.0.0 veröffentlicht worden. Unter Installationspakete ist die neue stabile Version zu finden.

Änderungen gegenüber der letzten Entwicklerversion (V0.7.7dev14):

  • Räume und Gewerke werden nun aus der CCU ausgelesen und in der Datenbank abgelegt. In der Datenpunktübersicht der Web-Oberfläche werden sie als zusätzliche Spalten angezeigt.
  • Dokumentation um die Einbindung eigener Web-Seiten erweitert. (Abschnitte 2.3, 4.5 und 7.5)

Auf dem Fahrplan steht nun als nächstes (für V1.1) die HM-IP-Integration an. Danach wird für die V2.0 der Schwerpunkt auf die Web-Oberfläche gelegt.

30.11.2016 - Ausführliche Anleitung um den CCU-Historian auf einem Raspberry Pi 3 zu betreiben

Der Artikel "CCU-Historian auf einem Raspberry Pi 3 Model B betreiben" erklärt ausführlich alle nötigen Schritte. Vielen Dank an Jens-P. Stern.

12.11.2016 - Auswertung der Umfrage nähert sich langsam dem Ende

Die Auswertung der Umfrage nähert sich langsam dem Ende. Der Aufwand dafür war doch größer als erwartet, deshalb hat es so lang gedauert. Inzwischen gibt es auch 140 Teilnehmer an der Umfrage. Vielen Dank nochmal!

14.08.2016 - Umfrage zum CCU-Historian wird nun ausgewertet

77 Mal wurden alle Fragen bearbeitet. Mit so einer großen Resonanz hatte ich nicht gerechnet. Vielen Dank an alle Teilnehmer! In den nächsten Tagen werde ich die Auswertung und die daraus abgeleitete Roadmap im CCU-Historian-Forum veröffentlichen.

Trotzdem ist die Umfrage weiterhin aktiv geschaltet. Jetzt noch eingehende Antworten werden zwar in der aktuellen Auswertung unter Umständen nicht berücksichtigt, sie werden aber von mir auf jeden Fall beachtet.

Adresse der Umfrage: http://www.ccu-historian.de/limesurvey/index.php/989469

08.08.2016 - Anleitung zur Einrichtung des CCU-Historians auf einem Odroid-Einplatinencomputer

Ein Anwender hat freundlicherweise eine Anleitung zum Betrieb des CCU-Historians auf einem Odroid-Einplatinencomputer erstellt.

03.08.2016 - CCU-Historian: Neue Version 0.7.7dev14

Unter Installationspakete ist eine neue Entwicklerversion vom CCU-Historian zu finden.

02.08.2016 - CCU-Historian: Neue Version 0.7.7dev13

Unter Installationspakete ist eine neue Entwicklerversion vom CCU-Historian zu finden.

31.07.2016 - Große Umfrage zum CCU-Historian

Da sich nun die Fertigstellung der Version 1.0 des CCU-Historians nähert, und die Planungen für die Version 2 langsam beginnen, sind die Meinungen der Anwender von Interesse. Aus diesem Grund wurde eine Umfrage eingerichtet. Sie ist etwas umfangreicher, da alle möglichen Aspekte abgedeckt werden. Eine teilweise fertiggestellte Umfrage kann auch zwischengespeichert und später fortgeführt werden. Eine Auswertung der Umfrage wird im Homematic-Forum veröffentlicht.

Adresse der Umfrage: http://www.ccu-historian.de/limesurvey/index.php/989469

25.05.2016 - HomeMatic User-Treffen 2016

Am 21./22.5. war das HomeMatic User-Treffen in Kassel. Ich habe ebenfalls teilgenommen und möchte mich für die vielen netten Gespräche rund um den CCU-Historian bedanken. Viele Anregungen konnte ich mit nach Hause nehmen. Auf dem nächsten User-Treffen wird es bestimmt auch einen Vortrag zum CCU-Historian geben.

Folgende zwei Themen werde ich beim CCU-Historian als nächstes angehen:

  • Fertigstellung der Version 1.0
  • Umfrage unter den Anwendern zur aktuell genutzten und gewünschten Funktionalität für die Version 2

25.02.2016 - CCU-Historian: Neue Version 0.7.7dev10

Unter Installationspakete ist eine neue Entwicklerversion vom CCU-Historian zu finden. Änderungen gegenüber der V0.7.7dev9:

  • Fehler behoben: Das Nachberechnen über die Startoption -recalc bricht ab, wenn eine Vorverarbeitung aktiviert ist, und die Datenspur leer ist.
  • Verwendete JFreeChart-Bibliothek aktualisiert.

17.02.2016 - CCU-Historian als Erweiterungspaket für Max2Play

Max2Play bietet eine benutzerfreundliche Web-Oberfläche zum Konfigurieren und Steuern von Mini-Computern (Raspberry Pi und Odroid). Im Erweiterungspaket Plugin Homematic ist auch der CCU-Historian enthalten.

10.02.2016 - CCU-Historian als Add-On-Paket für die HomeMatic CCU

Jens Maus hat ein Add-on Paket für die CCU2, LXCCU bzw. den RaspberryMatic erstellt. Damit kann der CCU-Historian direkt auf der Hausautomations-Zentrale installiert und gestartet werden. Auf der leistungsschwachen CCU2 ist dies nur in Ausnahmefällen sinnvoll, da der CCU-Historian dort nur sehr zäh läuft.

Ältere Meldungen

CCU-Historian / Startseite - Zuletzt geändert am 24.03.2017 21:15 Uhr